News

20. Mai 2018

Germanen erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften

Die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des SV Germania Salchendorf trat am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen in Baiersbronn an. Qualifiziert durch den Sieg beim Kreis- sowie Bezirkspokal und dem 2. Platz beim Verbandspokal, vertraten die Germanen zusammen mit den Spielern aus TuRa Bergkamen den westdeutschen Tischtennisverband bei den deutschen Meisterschaften. Nach spannenden drei Tagen konnte Salchendorf sich einen erfolgreichen 5. Platz sichern. Ausgeschieden sind die Germanen gegen den späteren deutschen Meister aus Charlottenburg. Mit den Deutschen Meisterschaften geht eine erfolgreiche Saison für die Germanen zu Ende. Die 1. Herrenmannschaft steigt nach einem packenenden Endspiel in die Bezirksklasse, […]
15. April 2018

Germanen steigen im Doppelpack auf

Salchendorf. Die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des SV Germania Salchendorf ist am letzten Spieltag als Kreisliga-Vizemeister hinter dem bereits als Meister feststehenden TTG Netphen IV in die Bezirksklasse aufgestiegen. In einem packenden Saisonfinale gegen den Mitaufstiegsaspiranten SuS Niederschelden hieß es am Ende 8:8. Denkbar schlecht starteten die Germanen mit einem 1:6-Rückstand in die Partie, doch die vielen mitgereisten Zuschauer machten die Rundturnhalle in Niederschelden zu einem echten Heimspiel. Angespornt von der Stimmung, drehten die Germanen das Spiel und holten sich den Punkt, der letztlich zum Aufstieg in die Bezirksklasse reichte. Der Aufstieg krönt eine erfolgreiche Saison der 1. Mannschaft, die […]
18. März 2018
2. Damenmannschaft

2. Damenmannschaft sichert sich vorzeitig den Klassenerhalt in der Damen-Bezirksliga

Nach einem 8:4-Sieg gegen CVJM Hamm konnte sich unsere 2. Damenmannschaft den vorzeitigen Klassenerhalt sichern. Damit verbleibt sie einen Spieltag vor Saisonende auch nächste Saison in der Damen-Bezirksliga. In der Aufstellung Wertebach, Fischer, Wertebach, Büdenbender ging in dieses wichtige Heimspiel. Das Spiel startete ganz im Sinne der Germaninnen: Wertebach/Wertebach und Fischer/Büdenbender gingen nach den Doppeln mit 2:0 in Führung. Nach dem ersten Einzel konnte dieser Vorsprung in ein 3:0 ausgebaut werden. Erst beim nächsten Einzel gelang Hamm der erste Punkt. Im Anschluss daran konnte eine Siegesserie gestartet werden, bei der drei Punkte in Folge an die Salchendorferinnen gingen. Man war […]